Dienstag, 28. August 2012

Was macht mann nicht alles....

 ......für gegen.....liebe Nachbarn....
Ihr lieben,also ich weis nicht,ist es Spießig wenn ich in meinem RMH Garten gerne unbeobachtet auf der Terrasse sitzen möchte?
Ohne,das die ganze GANZE! Familie des Nachbarn (2erwachsene+2Kinder) auf diese Hollywood
Schaukel (die mann im Hintergrund sehen kann) fast den ganzen Tag verbringt und Rübeschaut????
Unser Garten ist ja nicht groß.....das übliche eben bei RMH.....ich weis auch das es eben nicht ganz ohne geht...
aber das war uns zu viel....
(zumal unser Nachbar ein REH hat mit riiiiiiißen Garten drumherum hat.....aber nein,das DING steht genau an unserem Zaun!!)
 Also kam ich unerwartet zur schönen Sichtschutz Deko Wand.... :)
Es passt zwar nicht mit Nachbars`wand zusammen.....aber was soll mann machen??
Ständig wie auf dem Campingplatz leben??
Alles hören müssen?!
Und sehen sowieso?
Ich weis nicht.....
Egal,jetzt ist es fertig und was der Nachbar denkt ist mir jetzt auch egal....
Die Idee zur einer Bretter wand hab ich schon öfter in den Zeitschriften gesehen,
aber überzeugt hat mit letztlich DIESE HIER von der überaus kreativen Doris...
Danke für die schöne Inspiration!(und ich hoffe das es in Ordnung ist das jetzt so eine auch bei uns steht?....ist ja weit genug weg;)....)

 Jetzt kann ich auch endlich "normal" auf MEINER Terrase sitzen und die schöne Zeit noch genießen.
Leider ist die Stockrose schon abgeblüht,aber sie war soooo schön dieses Jahr!
Ich hoffe sie fühlt sich wohl bei uns und wird jetzt immer schöner :)
Mich würde aber ehrlich eure Meinung interessieren....bin ich komisch oder was?

Doof sowas....
Lg Laualau

Kommentare:

  1. ...ooooh, ich kann Dich nur zu gut verstehen!!!! Vielleicht könnt Ihr die Wand bis zum Haus ziehen, damit es einheitlich wirkt, aber ich finde Deine Wand wunderschöööön und was Nachbarn denken, ist doch sowieso egal, voeallem, wenn sie eh keine Rücksicht nehmen...
    Hab noch einen schönen Tag
    GGGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje,
      eigentlich ist es gewollt so "kurz",alles andere wäre ja zu kompliziert in der ausführung,die andere Wand ist ja vom Nachbar,dazwischen Jägerzaun grrrrr -auch vom Nachbar,einfach stehen gelassen-und dann unsere Holzterrasse-wenn wir es angleichen wollten,wäre es uns zu hoch....weil wir ja sonnst zu viel schatten abbekommen würden...alles mist,irgentwie
      Aber danke das es Dir gefällt :)und das ich normal bin ;)
      Lg laualau

      Löschen
  2. Hallo,
    nein du bist nicht komisch. Ich denke man will doch auch mal ein bischen seine Ruhe haben. Wir mussten unseren Sitzplatz auch mit diversen Sichtschutz bearbeiten dieses Jahr, denn unser Nachbar stellt sich direkt an den Zaun. Ob wir beim Essen sind oder nicht.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehm....das macht die Nachbarst tochter auch,und keiner sagt was....oh mann....
      Lg laualau

      Löschen
  3. Meine Liebe,
    Du hast völlig recht, man muß sich ja nicht ständig auf den Teller schauen lassen!! Seh ich genauso!!!
    Die Wand ist toll!!!
    Hab einen schönen Nachmittag, war schön, wieder von Dir zu lesen, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ja ich geb zu,ich bin grad bissle Blogfaul (also ich meine noch mehr als ich es eh schon war ;) )

      Lg laualau

      Löschen
  4. Gute Lösung! Ich kann dich sooo gut verstehen! Kannst du nicht die holzfarbige Wand vom Nachbarn auf eurer Seite weiss streichen? Dann sieht es vielleicht noch besser aus.
    Liebe Grüße und viele schöne - ungestörte - Stunden auf der Terrasse.
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja,das wäre wohl am schönsten,aber leider nein,es geht nicht.
      Wir dürfen noch nicht mal den Jägerzaun wegmachen der hinter deren sichtschutz übrig blieb.....sieht wie Kraut&Rüben aus,aber was will mann machen gell?
      Ich danke Dir :)

      Löschen
  5. Also ich finde Dich überhaupt nicht komisch!
    Ich kann es auch nicht haben, wenn jeder Nachbar bei uns reinschaut. Und wir haben am Grundstückende auch einen Holzzaun und zum Nachbarn zur einen Seite ist die Hecke mittlerweile 2 Meter hochgewachsen (und das paßt auch einigen nicht, aber egal!) Ich finde, man braucht in seinem eigenen Garten auch Privatsphäre!!! Also: alles richtig gemacht! *grins* Und die Wand ist super!!!!!!
    GGGGLG
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. nein, liebe laualau, du bist nicht komisch!
    komisch und überaus seltsam finde ich den standort dieser hollywoodschaukel. auf dem einen bild sieht man es ja deutlich, dass sie genau in der einzig freien lücke platziert wurde, und auch noch in die falsche richting schaut! denn wenn ich schaukele, will ich doch MEIN haus/garten sehen und nicht das des nachbarn, sehr seltsam, echt jetzt.
    habt euch aber eine schöne lösung einfallen lassen. mir gefällt's! alles muss man sich, glaub ich, doch auch nicht gefallen lassen, oder?

    alles liebe,
    dana :o)

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann Dich so gut verstehen....das ist doch eine tolle Lösung. Die Wände habe ich auch schon oft in Zeitungen gesehen und wenn wir nicht im Winter umziehen würden, dann hätte ich auch eine :o))
    LG, Imke

    AntwortenLöschen
  8. du, auf dem bauernhofmuseum hättste'n knall gekriegt. dort sind wir nämlich an einem kleinen häusl vorbeigekommen, in dem sich die "requisiten" stapelten!!!! hab meine nase ans kleine butzenfenster gedrückt und bin fast irre geworden! vitrinchen, buffets, leisten, borde, stühle gestapelt, tische etc....alles original alte möbel und hausrat!

    so, nun wünsch ich dir noch einen schönen tag,
    glg von dana :)

    AntwortenLöschen
  9. Was ist ein RMH? Reihenmehrhaus? : ) wir sind stolze Besitzer eines Innenhofs, ich kann theoretisch nackt herumspazieren, aber hören können uns die Nachbarn trotzdem. Einerseits fühlt man sich irgendwie ge (be) schützt, aber andererseits kann ich nicht über alles plaudern, weil ich nicht weiß, ob der Nachbar hinter der Mauer im Liegestuhl sitzt und zu hört. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reihen-Mittel-Haus=RMH :)ja,die lieben nachbarn.....jetzt geht es bei uns...ist ja auch Herbst ;)
      Lg laualau

      Löschen
  10. meine güte näher gings ja nicht mehr,dann wären die nachbarn ja auf deienr terasse......... schlimm sowas ! liebste grüße renate

    AntwortenLöschen