Freitag, 10. Februar 2012

Was macht mann mit SO eine Tischplatte??

 Ihr lieben,
heute habe ich mal endlich den Tisch fotografiert,den ich damals aus unserem Nachbarhaus retten konnte.
So richtig schön schnukelig,mit Hocker+Geheimfach (wir hatten die als Kinder damals auch,und ich habe sie geliebt...meine Tochter ist auch begeistert ;) und dazu noch 2 Stühle.
 Es ist nur leider so,das mir die Platte nicht wirklich gefällt......obwohl sie ja seeeehr praktisch ist wenn mann Filzstift begeisterte Tochter hat .
Kann man da was machen? Oder lassen?
So mit der Grünen Wand stört das ja nicht ganz so arg......was meint Ihr?

Bei uns ist alles Weiss,so mag ich Winter....aber nicht zu lange ;)
Nächste Woche könnte von mir aus der Frühling kommen :)

Ich wünsche euch ein wunderschönes Gesundes Wochenende
Laualau


EDIT
Die Platte ist aus diesem komischen Kunststoff ....weis Grade nicht wie es heißt....

Kommentare:

  1. Ich finde das Tischchen und den Hocker, gerade so wie sie jetzt sind sehr schön. Deshalb würde ich sie auch so lassen. Und der Kontrast von weiß mit Holz gefällt mir sehr.
    Ich hab auch so einen kleinen alten Weichholztisch mit Schublade, da werde ich wohl auch das Untergestell bis auf die Platte weiß streichen.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe laualau,
    also was ich so erkennen kann, schaut gar nicht so schlecht aus. der kontrast ist schon schön. aber ich würde, wenn du dich nicht so richtig damit anfreunden kannst, spontan wiedermal wachstuch drüber tackern :)
    liebe grüße und ein schönes wochenende wünscht dir
    die dana

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Du ein bisserl Geld in die Hand nehmen magst könntest Du eine dicke Glasplatte(damit nix passieren kann) machen lassen und darunter die Tischplatte mit coolem Papier oder Kunstwerken Deiner Tochter verzieren.
    Glas läßt auch Filzies zu ;-Ich persönlich finde die Kombie aber genau so wie ist wunderschööön!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. ...wenn man sich einmal dran gewöhnt, geht nes ja, ansonsten würde ich schönes Wachstuch kaufen. Die Muster sind mittlerweile wunderschön und wenn es eine gute Qalität ist, hält es auch was aus:-))))
    Schönes We und ganz liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte noch die Idee, die Platte mit Tafellack zu streichen, dann kann deine Tochter sich so richtig künstlerisch austoben.

    Schöne Teile übrigens.

    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde die Platte wenn Du sie gar nicht magst entweder mit Wachstuch verkleiden oder mit Tafellack anmalen.

    GLG ILka

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön, dass Du Dich bei mir eingeklickt hast - so habe ich Dich direkt gefunden! Es ist wunderschön bei Dir - genau mein Geschmack!!! Freue mich aufs wiederkommen! Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Mhm. Also ich find ihn so auch sehr schön und würde nix ändern..... Ansonsten gibt es doch aber sicherlich Kunststofflack, oder? Kenn' mich damit aber nicht so gut aus.

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  9. Der Tisch ist wirklich sehr süß. Bei mir würde er wohl komplett weiß werden. Und schau doch mal meine Schreibtischunterlage an... das wäre doch was für euch.. Du kannst sie ja anders beschriften... oder auch gar nicht. Einfach einen großen Bogen Tonkarton mit MaskingTape am Rand festkleben... dann passiert dem Tisch nichts.
    Grüßle Emma ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Laualau,

    vor einiger Zeit habe ich auch so einen Tisch von meiner Oma erstanden und die hatte genau so eine Platte. Die Schublade war zwar unter der Platte und nicht von vorne zu öffnen, aber sonst ähnlich. Ich habe die Platte kurze Zeit angeschaut und dann einfach vorsichtig abgezogen, da diese Platten immer nur aufgeklebt sind, geht das eigentlich ganz leicht. Man muss nur mit einem Messer unter die Platte gehen. Danach habe ich die Platte ein bisschen geschliffen und weiss gestrichen.Ich habe einen Lack gewählt von dem hinterher alles wieder abgewischt werden kann, da ich auf den Tisch häufig Essen usw. stelle.

    Liebste Grüße
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  11. niemals ändern! sieht soooo mega aus!
    und das rezeptbuch erst... magste die firma verraten?
    glg
    steffi
    (die auch viel mit wachstuch betackert...)
    ;)

    AntwortenLöschen